I. Informationen zum Bestellvorgang

Wir ermöglichen Ihnen die Bestellung unserer Produkte über unseren Webshop. Die Online-Bestellung erfolgt in den folgenden Schritten:

1. Auswahl

Wählen Sie die Produkte aus, die Sie bestellen möchten, in dem Sie das Produkt durch Anklicken des Buttons "In den Einkaufswagen" auswählen. Das Produkt wird dem virtuellen Einkaufswagen hinzugefügt. Sie können auf diese Weise weitere Produkte auswählen und in den Einkaufswagen legen. Durch Anklicken des Einkaufswagenlogos können Sie sich den Inhalt Ihrer Auswahl ansehen und ggf. die Anzahl der Produkte verändern oder das Produkt durch Anklicken des Buttons "Löschen" das Produkt aus dem Warenkorb entfernen. Durch Anklicken des Buttons "Aktualisieren" wird Ihre Produktauswahl angepasst.

2. Eingabe von Kundendaten / Rechnungs- und Lieferinformationen

Wenn Sie die Produkte aus Ihrem Einkaufswagen bestellen wollen, drücken Sie auf den Button "Zur Kasse gehen". Wenn Sie bereits registrierter Nutzer sind, gegeben Sie Ihre Zugangsdaten ein. Sie können sich auch als neuer Kunden registrieren lassen und werden dann im Folgenden aufgefordert, Ihre Daten einzugeben (Informationen zum Datenschutz).

3. Versandinformationen

Im nächsten Schritt können Sie ggf. eine von der Rechnungsadresse abweichende Versandadresse eingeben und es wird Ihnen die Versandart angezeigt. Hier werden Ihnen die Versandkosten angezeigt (Informationen zu den Versandkosten).

Durch Anklicken des „Weiter“-Buttons wird der Bestellvorgang fortgesetzt.

4. Zahlungsweise

Sie können anschließend die Zahlungsweise wählen. Sie können zwischen Vorkasse per Überweisung oder Zahlung mit Kreditkarte über PayPal wählen. Je nach Zahlungsart können Gebühren bei Lieferung oder Kosten anfallen (Informationen zu den Zahlungsarten).

Durch Anklicken des „Weiter“-Buttons wird der Bestellvorgang fortgesetzt.

5. Bestellübersicht

Im nächsten Schritt können Sie Ihre Bestellung überprüfen. Eine Korrektur Ihrer Daten, der ausgewählten Produkte im Warenkorb oder der Zahlungsart können Sie durch Anklicken des jeweiligen „Ändern“- Buttons vornehmen.

Sie müssen anschließend unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, die Vertragsbestandteil werden (Informationen zu den AGB)

6. Zahlungspflichtig bestellen

Durch das Anklicken des „Zahlungspflichtig bestellen“-Buttons wird Ihre Bestellung an uns versendet. Die Absendung einer Bestellung in unserem Shop stellt ein verbindliches Angebot des Kunden über den Kauf der bestellten Waren dar.

Wir bestätigen Ihnen den Zugang Ihrer Bestellung per E-Mail. Diese stellt noch keine Annahme Ihres Angebots dar. Ein Vertragsverhältnis kommt erst mit unserer Auftragsbestätigung über die in Ihrer Bestellung näher bezeichneten Waren zustande, welche auch per E-Mail erfolgen kann oder durch Lieferung der Ware an Sie.

 

II. Widerrufsrecht für Verbraucher

Wenn Sie Verbraucher sind, d.h. mit uns ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließen, der weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, haben Sie folgendes Widerrufsrecht:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch bei Lieferung von Waren nicht vor Eingang der Waren beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Liferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 246 § 2 i.V.m. § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie Erfüllung unserer Pflichten nach § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB i.V.m. Art. 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
VERTIKALO, Jasmin Horrelt
Im Schwarzenbach 6
D 79576 Weil am Rhein
Fax: 0762 1 - 770 887
info@vertikalo.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

3. Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen
- zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde,
- zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind oder
- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

III. Sonstige Informationen

Die wesentlichen Merkmale der Ware ergeben sich aus der von uns jeweils bei dem Produkt angegebenen Warenbeschreibung.

Für Verbraucher gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

Vertragssprache ist deutsch. Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

Der Vertragstext wird bei uns gespeichert. Wir übersenden Ihnen die Bestellinformationen mit der Bestellbestätigung.

Speziellen Verhaltenskodizes unterliegen wir nicht.

 

IV. Anbieterkennzeichnung

VERTIKALO, Inhaberin: Jasmin Horrelt
Im Schwarzenbach 6
D 79576 Weil am Rhein
Tel 07621 770 888
Fax 07621 7797725
info@vertikalo.de
UStIDNr. DE 205801961

 
Wallsticker Beschriftung selbstklebend
eCommerce Engine © 2006 xt:Commerce -